Willkommen in der Ortsgemeinde Homberg

Homberg liegt westlich von Lauterecken etwas auf einer Anhöhe abseits vom Verkehr.
Urkundliche Erwähnung aus dem Jahr 1319. 1677 wurde Homberg völlig niedergebrannt. Südlich von Homberg liegt der Schönborner Hof. Er wurde erstmals 1290 erwähnt. Der Hof. der im Eigentum des Ritters Berthold von Grumbach war, wurde an den Johanniterorden vererbt. Im Jahr 1691 erbaut Leopold Wilhelm dort ein Jagdschlößchen.

HombergHomberg Dorfgemeinschaftshaus

 
 
 
Ortsbürgermeisterin

Anita Gräßer
Im Unterdorf 3
67744 Homberg
Tel. 06788/210


Erster Beigeordneter
Rudolf Wolfgang Neu
Beigeordneter

Roland Fritz